12.265 Einwendungen bei der 3. Auslegung!

Wir haben wieder ein Ziel erreicht!
12.265 Einwendungen
sind bei der 3. Auslegung eingegangen. Das wird sicherlich nicht
ohne Eindruck bleiben.
Für Eure Unterstützung, an welcher Stelle und in welcher Form auch immer,
möchte ich mich herzlich bedanken. Schwer hatten es die Leute an den
Infoständen, wir sind pro Tag mindestens 1x klitschnass geworden.
Denkt dran: Es ist noch nicht vorbei. Jeder wird auch in Zukunft gebraucht.
gez.: Sabine Wälder

Abgabetermin für Einsprüche

Einwendungen konnten bis zum 15. Juni, abgegeben werden (Eingangsdatum) bei folgenden Behörden:

1. Landratsamt Reutlingen, Umweltschutzamt, Karlstraße 27, 72764 Reutlingen, Zimmer 305
2. Gemeindeverwaltung Sonnenbühl, Hauptstraße 2, 72820 Sonnenbühl, Zimmer 105
3. Gemeindeverwaltung Engstingen, Kirchstraße 6, 72829 Engstingen, Zimmer 5
4. Gemeindeverwaltung Lichtenstein, Rathausplatz 17, 72805 Lichtenstein, Zimmer 22
5. Stadtverwaltung Trochtelfingen, Rathausplatz 9, 72818 Trochtelfingen, Zimmer 11.

Einspruch einlegen!

Interessengemeinschaft für
Natur-, Arten- und Denkmalschutz
„Rettet den Lichtenstein“
3. Auslegung Windräder Hochfleck

und es stimmt immer noch nicht!
Die Themen „Schloss“ und „Landschaft“ sind unterirdisch behandelt.
Auch das Landesdenkmalamt widerspricht dem Gutachten der Fa. Sowitec und hält den Verzicht auf die geplanten Windräder für notwendig. Helft mit, es ist noch nicht zu spät. Unbedingt nochmals Einspruch einlegen.

Wilfried Schneider                               Sabine Wälder
Lichtenstein                                           Engstingen